Das Untermaterial für maßgefertigte Plüschtiere

Das Untermaterial für maßgefertigte Plüschtiere

(1) Augen: Sie können in Plastikaugen, Kristallaugen, bemalte Augen und bewegliche Augen usw. unterteilt werden.

(2) Nase: Sie kann in Plastiknase, beflockte Nase, umwickelte Nase und matte Nase usw. unterteilt werden.

(3) Die Bänder: Die Farbe, der Stil oder die Menge der Bänder sind spezifisch, achten Sie daher bitte auf die Bestellmenge der maßgefertigten Plüschtiere.

(4) Polybeutel: (PP-Beutelprodukte werden in den Vereinigten Staaten wegen ihres günstigeren Preises häufig verwendet, während für kundenspezifische Plüschspielzeugprodukte in Europa PE-Beutel verwendet werden müssen. Die Transparenz von PE-Beuteln ist nicht gut genug, aber PP-Beutel sind einfacher Als Verpackungsmaterial darf nur PVC verwendet werden (der DEHP-Gehalt muss auf 3 % begrenzt sein). m²), während das POF normalerweise für Farbkartonverpackungen als Schutzfolienschicht verwendet wird.

(5) Kartons :( Es gibt zwei Arten.)

Es gibt doppelte Wellpappschachteln wie A = B, A = C, B = B, B = C, C = C und drei Wellpappschachteln A三B (diese Art wird für maßgeschneiderte Plüschtiere der Rucksackserie verwendet). Es ist allgemein bekannt, dass im Exportgeschäft A=B-Kartons verwendet werden und B=B- oder B=C-Kartons auch in Betracht gezogen werden, wenn die maßgefertigten Plüschtiere wirklich klein sind. Wenn die Kunden jedoch besondere Anforderungen an die Kartontypen haben, werden wir unser Bestes tun, um ihre Anforderungen zu erfüllen. Vor der Buchung von Kartons sollte ein vertrauenswürdiger Lieferant ausgewählt und auch auf die Materialqualität der vom Lieferanten bereitgestellten Kartons geachtet werden. Das bedeutet, dass die Qualität verschiedener Lieferanten unterschiedlich sein kann. Wir sollten auch mehr auf die Qualität jeder Lagercharge achten, um nicht konforme Produkte zu vermeiden. Darüber hinaus kann sich Regen oder Nässe negativ auf die Qualität der Kartons auswirken.

Einzelwellpappekartons B33 und C33 werden üblicherweise für Innenkartons oder den Inlandsversand von Drehkartons verwendet. Die Härte von Kartons wird durch die Qualität der Außenschicht und des Innenrandes bestimmt.

(6) Baumwolle: Sie kann in die Klassen 7D, 6D und 15D oder in die Klassen A, B und C eingeteilt werden. Die Baumwolle der von uns verwendeten kundenspezifischen Plüschtiere gehört zur Klasse 7D oder A, während 6D normalerweise nicht verwendet wird Es. Günstige maßgeschneiderte Plüschtiere oder Produkte, die robust und voll sind, wählen normalerweise Baumwolle der Klasse 15D, B oder C. Die Baumwolle der 7D-Klasse ist weich und glatt, während die Baumwolle der 15D-Klasse normalerweise rau und hart ist.

Die Baumwolle kann je nach Faserlänge auch in zwei Arten von 64 mm und 32 mm unterteilt werden. Erstere wird für die Handfüllung verwendet, während letztere für die Maschinenfüllung verwendet wird.

Die gängige Praxis bei Baumwolle ist, dass wir die ursprüngliche Baumwolle selbst zum Lösen auswählen. Der entscheidende Punkt bei diesem Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass der Vorgang des Lösens der Baumwolle korrekt ist und dass die Anzahl der Lockerungsvorgänge ausreicht, um sicherzustellen, dass sich die Baumwolle vollständig löst und ein weiches, glattes Griffgefühl und eine gute Elastizität erhält Nicht gut, die Menge an Baumwolle verursacht eine große Verschwendung.

(7) Kolloidale Partikel: (Sie können in PP und PE unterteilt werden), der Durchmesser sollte 3 mm oder mehr als 3 mm betragen und die Partikel sollten glatt und gleichmäßig sein. Die maßgefertigten Plüschtiere, die auf den europäischen Markt exportiert werden, bestehen aus PE-Material, da es umweltfreundlich genug ist. Für den amerikanischen Markt wird PP oder PE häufig zur Herstellung maßgeschneiderter Plüschtiere gewählt, wenn die Kunden keinen besonderen Bedarf daran haben. Alle kundenspezifischen kolloidalen Partikel aus Plüschtieren, die exportiert werden, werden im Innenbeutel verpackt, es sei denn, die Kunden haben eine besondere Nachfrage.

(8) Kunststoffteile: Wir können die Größe oder Form des fertigen Kunststoffzubehörs im Normalzustand nicht verändern. Wenn wir daran einige Änderungen vornehmen möchten, ist die einzig vernünftige Lösung die Herstellung einer neuen Form. Aber der Preis für die neue Form ist normalerweise hoch, Tausende oder Zehntausende von Geld. Bei Bestellungen von kundenspezifischen Plüschtieren, die weniger als 300.000 betragen, fallen also die Kosten für die Form an.

(9) (Bunte) Drucke: Dazu gehören Farbbox, Anhänger, Aufkleber usw. Der Preis für den Farbdruck steht in direktem Zusammenhang mit der Menge der Bestellung für individuelle Plüschtiere. Wenn die Bestellmenge gering ist, verringert sich die Anzahl der Druckpapiere, was zu Farbunterschieden und Farbveränderungen führt. Mit anderen Worten: Die Verlustquote des Herstellers erhöht sich, wenn die Bestellung zu klein ist. Daher wird der Einheitspreis erhöht, um das Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Beim Stückpreis von Drucksachen sollte darauf geachtet werden, ob darin Film-, Druck-, Beschichtungs- und andere Kosten enthalten sind. Für vom Kunden vorgegebene Muster ist es besser, Farbentwürfe und Farbanteile (Vierfarben-CMYK-Verhältnis) bereitzustellen, um die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Plattenvorbereitung zu beschleunigen.

(10) Stoffetiketten und gewebte Etiketten: Sie müssen einer Zugkraft von 21 Pfund standhalten, daher werden bei maßgefertigten Plüschtieren heutzutage normalerweise dicke Klebebänder angebracht.

(11) Alle Arten von farbigen Baumwollgürteln, Satinbändern, Gurtbändern und Gummibändern: Die Auswirkung unterschiedlicher Originalmaterialien auf die Produktqualität und die Kosten von kundenspezifischen Plüschtieren sollte im Vordergrund stehen.

(12) Klettverschluss, Riegel und Reißverschluss: Klettverschluss sollte eine hohe Echtheit aufweisen (besonders wenn die Anforderungen an den funktionalen Einsatz hoch sind).