Wie wählt man einen hochwertigen Plüschhersteller aus?

Plüschtiere gehören zu den Lieblingsspielzeugen von Kindern und Jugendlichen, aber was schön aussieht, kann auch Gefahren bergen. Deshalb sollten wir gleichzeitig glücklich sein und uns gleichzeitig der Sicherheit bewusst sein, denn sie ist unser größter Reichtum! Die Plüschtierprodukte sind besonders wichtig. Hier sind meine persönlichen Meinungen zu Arbeit und Leben.

1. Zunächst ist klar, welche Altersgruppe die Menschen benötigen, und dann müssen je nach Altersgruppe unterschiedliche Spielzeuge gekauft werden, wobei vor allem die Sicherheit und Praktikabilität berücksichtigt werden.

Beispielsweise sollten Kinder im Alter von 0 bis 1 Jahren kein Spielzeug mit Aufdrucken oder Farben kaufen. Organische Substanzen in Farbstoffen können bei ihren Babys Hautallergien auslösen; Kinder unter drei Jahren können keine Spielzeuge mit kleinen Gegenständen wählen, die leicht herunterfallen können, da sie sich der Gefahr nicht bewusst sind und sie möglicherweise zerbeißen und in den Mund fressen, was zum Ersticken führen kann. Risiko: Alle gekauften Spielzeuge sollten keine Seile haben, die über den Kopf des Babys gebunden werden können, um die Gefahr eines Halsbandes zu vermeiden, falls vorhanden, kann es mit einer Nadel befestigt werden.

plush toys

2. Das hygienische Aussehen von Stoffmaterialien, die hohen und niedrigen Qualitäten der Rohstoffe, langer und kurzer Samt (Spezialgarn, Geldbörsengarn), Samt, gezogener Samt-TIC-Stoff usw. sind wichtige Faktoren bei der Bestimmung des Preises eines Spielzeugs . Einige Verkäufer täuschen Verbraucher, indem sie nicht optimale Materialien verwenden.

3. Schauen Sie sich die Füllung von Plüschtieren an, die ein weiterer wichtiger Faktor ist, der den Preis von Spielzeug beeinflusst. Gute gefüllte Baumwolle besteht ausschließlich aus PP-Baumwolle, genau wie neun Kissenstempel im Supermarkt. Es fühlt sich gut und gleichmäßig an. Baumwolle mit schlechter Füllung ist Baumwolle mit schwarzem Kern. Es fühlt sich schlecht und schmutzig an.

4. Ob die festen Teile fest sind (die Standardanforderung ist eine Kraft von 90 N) und kilometerlange scharfe Kanten aufweisen, ob die beweglichen Teile zu klein sind, um zu verhindern, dass Kinder beim Spielen versehentlich den Raum betreten, und ob die Rohstoffe der Gleiche Farbe oder Position haben die gleiche Wollorientierung. Andernfalls kommt es bei Sonnenschein zu unterschiedlichen Farben und der entgegengesetzten Ausrichtung der Wolle, was sich negativ auf die Schönheit auswirkt.

5. Eine gute Verarbeitung ist einer der wichtigen Faktoren für die Qualität und den Wert von Spielzeug. Es ist unmöglich, sich vorzustellen, wie gut ein raues Spielzeug wäre. Schauen Sie sich sorgfältig an, ob die Nählinie des Spielzeugs in Ordnung ist, ob das Kunsthandwerk schön und fest ist, ob das Aussehen schön ist, ob die linke und rechte Position symmetrisch sind, ob der Handrücken weich und flauschig ist, ob die Nähte jeweils schön sind Das Teil ist fest, unabhängig davon, ob das Spielzeugzubehör zerkratzt oder unvollständig ist.

6. Prüfen Sie, ob Warenzeichen, Marken, Sicherheitszeichen, Herstelleradresse usw. vorhanden sind und ob die Bindung fest ist.

7. Überprüfen Sie die Innen- und Außenverpackung, ob die Zeichen konsistent sind, ob die Feuchtigkeitsbeständigkeit gut ist, die Innenverpackung aus Plastiktüten besteht, die Öffnungsgröße einen bestimmten Bereich überschreitet und mit Spaltöffnungen geöffnet werden muss, um zu verhindern, dass Kinder versehentlich ersticken .